Basic-Fotokurs: Ihre Kamera kennenlernen

Sie haben eine neue Kamera gekauft und möchten sich nicht mit der Gebrauchsanweisung herumschlagen.

Gerne zeige ich Ihnen, wie eine Spiegelreflex- oder Systemkamera funktioniert, in diesem Kurs speziell Kameras von Canon. 

Themen: Wozu dienen die vielen Knöpfe und Tasten? Vom Automatik-Programm bis zur manuellen Einstellung der Kamera. 

Menuführung der Kamera auf dem Display. Schnellmenu. Blick durch den Sucher. Autofokus / manueller Fokus / Fokusfelder.

Zusammen erlernen wir die Kamera-Einstellungen in Theorie und Praxis.

 

Kursort: Atelier in Ried-Brig, Gassa 18 (genaue Angaben nach Anmeldung). 

Vorkenntnisse: Keine.

Mitbringen: Die eigene Kamera. Spiegelreflex- oder Systemkamera der Marke Canon (weitere Marken auf Anfrage)

Teilnehmerzahl: 2 – 4 Personen

Samstag, 25. Januar 2020,  09:00 – 12:00 Uhr 

 

Kosten: CHF 150.– 

Anmelden


Fotokurs für Einsteiger, Modul 1    (Winter 2019/20)


Wie komme ich zu besseren Bildern? 3-teiliger Workshop:

 Sie erhaltenen solides Grundwissen in Theorie und Praxis.

 

1. Teil: Mittwoch Abend

Lernziel: Die richtige Kamerahaltung. Kennenlernen der Kameraeinstellungen. Richtig belichten. Automatik-und Motiv-Programme der Kamera, ja/nein?

Praktische Übungen dazu.

 

2. Teil: Samstag Vormittag

Am folgenden Samstag erkläre ich das Zusammenspiel von Blende, Verschlusszeit und Lichtempfindlichkeit des Sensors (ISO-Werte) und deren Auswirkungen auf das Bild. Brennweite und Schärfentiefe. Übungen dazu.

 

3. Teil: Mittwoch Abend

Besprechung der Übungen / Beispiele. 

Tipps für sinnvolles Zubehör: Stativ, Blitzgerät, Objektive, Fotofilter, Fototaschen/-rucksack. Kurze Einführung in die Bildbearbeitung.

Kursort:

Atelier in Ried-Brig, Gassa 18 (genaue Angaben nach Anmeldung). 

 

Vorkenntnisse: Keine.

 

Mitbringen: falls vorhanden, eigene Kamera: Kompakt-, Bridge-, Spiegelreflex- oder Systemkamera, Marke egal.

 

Teilnehmerzahl: 2 – 4 Personen

 

Kurs 3 x 2 Stunden

Daten:

Donnerstag, 30. Jan. 2020, 18:30 – 20:30 Uhr

Samstag, 1. Febr. 2020,  09:00 – 11:00 Uhr 

Donnerstag, 6. Febr. 2020, 18:30 – 20:30 Uhr

 

 

 

Kosten: CHF 290.– (inklusiv Lehrbuch) 

Anmelden

 




Fotokurs für Fortgeschrittene, Modul 2    (März 2020)

3-teiliger Workshop:

 

1. Teil: Mittwoch Abend

Farbe im Bild. Kurze Farbenlehre. Arbeiten mit wenig Licht im Freien (blaue Stunde). Mit Stativ und mit hohen ISO-Werten.

 

2. Teil: Samstag Vormittag

Thema Licht. Welch Farbe zeigt das Licht, morgens, mittags, am Abend?

Weissabgleich der Kamera, automatisch oder manuell – aber richtig. 

Licht und Schatten: Hartes und weiches Licht.

Praxis:  Arbeiten mit Reflektoren und Diffusoren. Aufhellblitz. 

 

3. Teil: Mittwoch Abend

Besprechung der Übungen. Praxis: Blitzen in Innenräumen.

Bildbearbeitung mit Luminar oder DXO Photolab 2. Hier arbeiten wir mit Presets (einfach in der Anwendung). Belichtung optimieren. Kontrast bearbeiten, Farben verbessern, Rauschen vermindern, Bild schärfen. Drucken auf verschiedene Medien (mattes und glänzendes Papier), Fine Art Print. 

 

Kursort: Atelier in Ried-Brig, Gassa 18 (genaue Angaben nach Anmeldung). 

 

 

 

Vorkenntnisse: 

Besuch des Fotokurses für Einsteiger Modul 1 oder gute fotografische Grundkenntnisse und Beherrschen der eigenen Kamera.

 

Mitbringen: Eigene Kamera: Spiegelreflex- oder Systemkamera, Marke egal.

Stativ – falls vorhanden. 

 

Teilnehmerzahl: 2 – 4 Personen

3 x 2 Lektionen zu 2 Stunden 

 

Daten:

Mittwoch, 04. März 2020, 18:30 – 20:30 Uhr

Samstag,  07. März 2020, 09:00 – 11:00 Uhr 

Mittwoch, 11. März 2020, 18:30 – 20:30 Uhr

 

Kosten: CHF 290.–

 

Anmelden




Individualunterricht

Sie möchten nicht in einer Gruppe arbeiten und wünschen ein auf ihr Können maßgeschneiderter Unterricht. Beim Individualkurs haben sie den grossen Vorteil der freien Themen- und Terminwahl. 

 

Themenvorschläge:

Anfängerkurs, Grundkurs, Makrofotografie, Portraitfotografie, Architekturfotografie…

Landschaftsfotografie, Schwarzweiss-Fotografie, Fotografieren mit Blitzlicht, Bildgestaltung, Bildbearbeitung und Bildarchivierung.

 

Auf Anfrage: 027 924 94 00