Workshops Bildbearbeitung

Bildbearbeitung mit Photolab 3 (von DXO)

Das Trend-Programm. Einfach zu bedienen, ausgezeichnete Bildergebnisse. 

Bildbearbeitung 

Diese Software ist für Amateur- und Profifotografen gleichermassen geeignet. Einfache Bedienung mit exzellenten Bildergebnissen. Die Handhabung ist einfach und klar strukturiert. Photolab 3 ist seit 2017 mit der Nik U-Point-Technologie ausgestattet. Neu seit 2019: Nik-Collection integriert.

Speziell: Schnelle Bildbearbeitung mit Presets (vorgegebene Looks).

 

Sehr gute RAW-Konvertierung dank optischer Korrekturmodule, die spezifisch Verzeichnung, Vignettierung und chromatische Aberration eines Objektivmodells automatisch korrigieren.

 

Vorkenntnisse: Keine, Erfahrung in Bildbearbeitung von Vorteil.

Teilnehmerzahl: 2 – 4 Personen

Dauer: 4 Abende zu 2 Stunden 

 

Workshop:

Start Donnerstag Abend 1. Oktober 2020, 18.30 bis 20.30 Uhr

Anschliessend 8. 15. 22. Oktober 2020 gleiche Zeit

Kosten: CHF 390.– (Photolab 3 kostet ca. 129 € für Mac oder Win). 

(Die Software können sie auf ihrem Computer bereits vor installieren.)

 

Kursort: Atelier in Ried-Brig, Gassa 18 (genaue Angaben nach Anmeldung).

Anmelden

 

Falls Sie vorher den Unterschied der beiden Programme sehen möchten, besuchen sie den Schnupperkurs in Bildbearbeitung. Dazu kurzer Einblick ins Luminar 4 hier. 

 

Bildbearbeitung mit Capture One Pro

Der etwas andere, aber sicher der beste RAW-Konverter.

Screenshot Capture One

Capture One 20 in der Praxis

Die neueste Version der bekannten Software zur RAW-Konvertierung und Bildbearbeitung bietet sehr präzise Bearbeitungswerkzeuge. Der Anwender profitiert von reaktionsschnellen Tools, einem super schnellen Workflow und einer leistungsstarken Verarbeitungs-Engine. Exzellente RAW-Verarbeitung. Für mich – schlicht – der beste RAW-Konverter, den ich kenne. Jedoch etwas lernintensiv. 

Sehr gute integrierte Korrektur der Objektivfehler. Ab der Version 12 gibt es drei neue Maskierungswerkzeuge, besonders interessant: die Luminanzmaske. Arbeiten mit Ebenen. Bildverwaltung. 

 

Vorkenntnisse: Keine, Erfahrung in Bildbearbeitung von Vorteil.

Teilnehmerzahl: individuell

Dauer: 5 Lektionen zu 2 Stunden

 

Workshop: 

Samstags, je von 09:00 bis 11:00 h

Termine auf Absprache

 

Kosten: CHF 500.– (Capture One kostet ca. CHF 332.–). Es gibt auch gratis eine 30-Tage-Testversion.

Die Software können sie auf ihrem Computer bereits vor installieren.

 

Kursort: Atelier in Ried-Brig, Gassa 18 (genaue Angaben nach Anmeldung).

Anmelden

 

Falls Sie vorher den Unterschied der drei Programme sehen möchten, besuchen sie den Schnupperkurs in Bildbearbeitung hier




Haben Sie Fragen zu den Workshops, rufen Sie einfach an: 027 924 94 00